Sport und Bewegung

Bewegung an unserer Schule
Das Ziel unserer Schule ist es, den Doppelauftrag des Sports „Erziehung zum Sport“ und „Erziehung durch Sport“ nachzukommen, um den Schülerinnen und Schülern ein bewegungsorientiertes und gesundheitsförderliches Schulklima zu ermöglichen.
Dieser ganzheitliche Ansatz umfasst neben dem in allen Jahrgangsstufen dreistündigen Sportunterricht sämtliche Unterrichtsfächer während der vierjährigen Schulzeit.
Durch fest eingebundene Bewegungsphasen – auch außerhalb des Sportunterricht – soll die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit bei den Schülerinnen und Schülern während des Unterrichts gestärkt und verbessert werden. Zudem bietet eine bewegungsfreundliche Schulhofgestaltung den Schülerinnen und Schülern gleichermaßen Bewegungs- und Entspannungsangebote während der Pause.
Um der sich wandelnden Lebenswelt aus Bewegunsmangel und zunehmender Digitalisierung entgegenzuwirken, setzt sich die Rudolf-Roß-Grundschule das Ziel, ihre Schülerinnen und Schüler zu gesundheitsbewussten und sportbegeisterten Schülerinnen und Schülern zu motivieren.


Zehntel
Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern der Rudolf Roß Grundschule, die in diesem Jahr beim Zehntel-Lauf teilgenommen haben.
Am Samstag, den 27.4.2019 war es wieder soweit und bei schönstem Sonnenschein haben Kinder aller Jahrgänge bei diesem tollen Event mitgemacht und die Strecke (=ein Zehntel der Marathondistanz – 4,2195 km) souverän gemeistert.
Wir beglückwünschen insbesondere Friedrich (4c), der als Erster seiner Altersklasse sowie in der Gesamtwertung des 1. Laufs die Strecke in 16:36 Min. gelaufen ist.


Völkerball / Futsal / Fußball – Erfolge
– 4c der Rudolf-Roß-Grundschule gewinnt Völkerball-Turnier der Grundschulen aus Hamburg-Mitte –
Beim traditionellen Völkerball-Turnier der Grundschulen aus Hamburg-Mitte am 26.2.2019 triumphierte die 4c der Rudolf-Roß-Grundschule.
In einem spannenden Finale setzte sich die 4c dabei gegen die Grundschule aus der Archenholzstraße durch. Das Team der Klasse 4a belegte auf diesem Turnier den vierten Platz, die Mannschaft der 4d den fünften Platz.

– Rudolf-Roß-Kicker werden Hamburger Futsal-Meister –
Beim diesjährigen Futsal-Finalturnier der besten Hamburger Grundschulen am 21.3.2019 in der Alsterdorfer Sporthalle sicherte sich die Mannschaft der Rudolf-Roß-Grundschule (Trainer: Herr Schneider) die Hamburger Meisterschaft.
In einem dramatischen Finale gegen die Grundschule vom Adolph-Diesterweg fiel der Siegtreffer durch Friedrich aus der 4c erst eine Sekunde vor dem Abpfiff. Entsprechend groß war der Jubel der neuen Hamburger Meister.
Im Team des neuen Hamburger Meisters spielten: Adrian (4c), Friedrich (4c), Moritz (4c), Casper (3c), Justus (3c), Vito (3c), Joshua (3c), Adam (3d) und Rafael (3d).

– Rudolf-Roß-Fußballmannschaften räumen beim Turnier der Grundschulen aus Hamburg-Mitte ab –
Gleich doppelte Freude hatten die Fußball-Mannschaften der Rudolf-Roß-Grundschule beim Turnier der Grundschulen aus Hamburg-Mitte am 3.4.2019 in der Stadtteilschule Mümmelmannsberg. Sowohl die Mädchen-Mannschaft (Trainer: Herr Nobbe) als auch das Jungen-Team (Trainer: Herr Schneider) sicherten sich den begehrten Pokal für die besten Mannschaften der Grundschulen aus Hamburg-Mitte. Für das Jungen-Team war es der erste Erfolg auf diesem Turnier seit längerer Zeit. Die Mädchen-Mannschaft dagegen konnte ihren Titel aus dem vorherigen Jahr souverän verteidigen.